World of AnimalsWorld of AnimalsE-mail: beratung@ch-edit.de




Alpaka

Lama

Herkunft: Südamerika

Alpakas werden in den fast baumlosen Hochgebirgslandschaften von Ecuador, Peru und Bolivien gehalten. Diese auf Wollertrag gezüchtete Haustierform liefert eine feine, gut zu verarbeitende Wolle.

Der Alpaka ist neben dem Lama die zweite Hautierform der Kleinkamele. Mit einer durchschnittlichen Körperhöhe von 90 cm ist es deutlich kleiner als das etwa 1,20 m hohe Lama. Alpakas haben ein dichtes Fell aus feinen Haaren.

Das Alpaka gedeiht besonders gut in großen Höhen. So gibt es im südlichen Peru und in Bolivien Weidegebiete bei 4800 m Höhe. Gelegentlich weiden sie zusammen mit Vikunjas.




Die World-of-Animals ist ein Projekt der Firma [ch@IT] Internet Komplettservice
Suchmaschinenoptimierung, Programmierung, WebHosting