World of AnimalsWorld of AnimalsE-mail: beratung@ch-edit.de




Harpyie

Harpia harpyja

Herkunft: Mittel-/Südamerika

In den dichten Regenwäldern Mittel- und Südamerikas (von Südmexiko bis Nordargentinien) jagt die 86-100 cm große Harpyie vorzugsweise Affen und große Papageien. Aber auch andere baumbewohnende Säuger, auch große, schwere Faultiere, werden von diesem mächtigen Greifvogel häufig erbeutet.

Gestalt
Mit einem Gewicht bis zu 4,4 kg und äußerst kräftigen Beinen und Fängen, die mit sehr langen Krallen bewehrt sind, gehört die Harpyie zu den stärksten Greifvögeln.

Harpyien sind oberseits wie auch auf der Brust dunkelgrau gefärbt, die Bauchregion ist weiß, mit schwarzer Querstreifung auf der Laufbefiederung. Die Kehlregion hebt sich hellgrau ab, am Hinterkopf steht ein für »Affenadler« typischer ausgedehnter, dunkler Federschopf. Breite graue Querstreifen überziehen den schwarzen Stoß. Der sehr kräftige Schnabel ist blaugrau gefärbt, die unbefiederten Beinpartien sind hellgelb.

Lebensraum
Die Harpyie jagt entlang den Wäldern, an Flußufern und Lichtungen, wobei sie mit ihren relativ kurzen und breiten Flügeln geschickt zwischen den Baumkronen hindurchmanövrieren kann.

Fortpflanzung
Nur in der Brutzeit leben Harpyien paarweise zusammen, und auch dann verhält sich das etwas größere Weibchen innerhalb des Horstbereichs recht »unduldsam« gegenüber seinem Partner, der während der Brutperiode (Beginn etwa Ende Dezember) allein die Nahrung herbeischafft.

Ihren Horst errichten Harpyien in der Krone eines hohen Baumes und verbauen dabei viele noch grüne Äste und Zweige. Die eigentliche Nistmulde wird sorgfältig mit Gras und Laub ausgepolstert. Das Gelege besteht aus 1-2 Eiern. In der Regel werden Horste mehrere Jahre hintereinander vom gleichen Brutpaar benutzt.

Gefährdung
Harpyien sind in ihrem Bestand bedroht und unterliegen dem Schutz durch das Washingtoner Artenschutzübereinkommen.




Die World-of-Animals ist ein Projekt der Firma [ch@IT] Internet Komplettservice
Suchmaschinenoptimierung, Programmierung, WebHosting