World of AnimalsWorld of AnimalsE-mail: beratung@ch-edit.de




Rotfeder

Scardinius erythrophthalmus

Herkunft: Asien, Europa

Der Scardinius erythrophthalmus bewohnt die mittleren Wasserregionen Ihres Aquariums. Die Beckenlänge des Aquariums sollte für diese Fische mindestens 80 cm betragen. Ein Rotfeder ist im mormalfall friedlich. Männchen wie Weibchen können eine Körperlänge von bis zu 40 cm erreichen.

Haltung:
Optimalerweise herrschen im Aquarium Wassertemperaturen von 10 bis 20 °C. Der pH-Bereich sollte 0.0 betragen. Die Haltung dieser Fische im Aquarium ist relativ unproblematisch.

Unterscheidung der Geschlechter:
Männchen zur Laichzeit mit Laichausschlag ansonsten keine Unterschiede

Natürliche Verbreitung:
Europa und Asien bis zum Aralsee, Die Art fehlt auf der Iberischen Halbinsel, auf Sizielien, auf den Peloponnes, in großen Teilen Norwegens, in Nord- und Mittelschweden, Schottland und auf der Krim in stehenden und langsam fließenden Gewässern




Die World-of-Animals ist ein Projekt der Firma [ch@IT] Internet Komplettservice
Suchmaschinenoptimierung, Programmierung, WebHosting