World of AnimalsWorld of AnimalsE-mail: beratung@ch-edit.de




Wittling

Merlangius merlangus

Herkunft: Europa

Äußerlich ähnelt der Wittling dem Schellfisch; ihm fehlt aber der Bartfaden, die Seitenlinie hebt sich nicht von der hellgelblich-grünlichbraunen Oberseite ab, der schwarze Fleck an der Brustflosse ist deutlich kleiner. Der Wittling kommt nicht an die Maße anderer wirtschaftlich wichtiger Dorschfische (Kabeljau, Schellfisch, Köhler) heran, er erreicht lediglich Längen von 50-60 cm und wird nur etwa 7 Jahre alt. Sein Verbreitungsgebiet reicht von Nordnorwegen über das Mittelmeer bis ins Schwarze Meer und dehnt sich westlich bis nach Island aus. Die Hauptfanggebiete liegen westlich der britischen Inseln und in der Nordsee.

Lebensweise
Der Wittling ist kein Schwarmfisch, lebt aber doch in lockeren Verbänden zusammen. Nur zur Laichzeit wird er in dichten Schwärmen angetroffen. Sein Lebensraum sind die Schelfgebiete von 60-150 m Tiefe, wo er sich im freien Wasser dicht über dem Meeresboden aufhält, bevorzugt über sandigem oder schlammigem Grund. Er hat eine räuberische Lebensweise und ernährt sich von Fischen sowie Garnelen und Schwimmkrabben. Die Jungfischchen halten sich im freien Wasser auf und suchen oft zwischen den Nesselfäden großer Quallen Schutz.

Der Blaue Wittling (Micromesistius poutassou) unterscheidet sich stärker vom Wittling, als man nach seinem Namen annehmen könnte. Als Bewohner des freien Wassers lebt er in Tiefen bis 400 m. In letzter Zeit scheint er sich auch in den nordwestlichen Atlantik hin auszubreiten. Wahrscheinlich wegen seiner geringen Größe (durchschnittliche Länge 30-40 cm) wurde er früher von der deutschen Hochseefischerei gemieden. Heute hat sich das Bild grundlegend geändert: Durch den Verlust zahlreicher traditioneller Fanggebiete infolge der 200-Seemeilen-Wirtschaftszonen, wodurch die Fänge an Kabeljau und Rotbarsch erheblich zurückgegangen sind, gewinnt der in großen Schwärmen lebende Blaue Wittling, der als »Seelachs« im Handel ist, zunehmend an Bedeutung.




Die World-of-Animals ist ein Projekt der Firma [ch@IT] Internet Komplettservice
Suchmaschinenoptimierung, Programmierung, WebHosting